Case Kulturentwicklung

Die Organisation überarbeitet komplett das Zusammenarbeitsmodell und schafft neue Synergien. Wo früher keine Kommunikation und Transparenz nötig waren, sind sie heute Voraussetzung für den Erfolg und erfordern gegenseitiges Verständnis. Als Beraterin sensibilisiere ich für den notwendigen, auch langfristigen Kulturwandel-Prozess auf allen Ebenen und wir erarbeiten gemeinsam gezielte kulturelle Interventionen, um das neue Miteinander zu lernen und die Systemreife systematisch und tiefgreifend zu fördern. Neue Meetingkultur, Dialogformate und andere partizipative Großgruppen-Veranstaltungen, wie Barcamps, World Cafés etc. werden implementiert um die Weiterentwicklung vom bestehenden System und den darin arbeitenden Menschen zu ermöglichen. Als Beraterin setze ich gezielt Impulse und moderiere in diesem Fall auch einige der Events und Workshops, die die Interaktion miteinander fördern.